Schrift kleiner Schrift größer

SPD Ortsverein Rengsdorfer-Land
 

Besucherzähler

Besucher:790127
Heute:2
Online:1
 

Willkommen beim SPD-Ortsverein Rengsdorfer-Land

 
 

AktuellEhrungen in Bonefeld: 2 x 50 Jahre SPD Mitgliedschaft

Ehrungen in Bonefeld: 2 x 50 Jahre SPD Mitgliedschaft

Veranstaltung „Mit der SPD ins neue Jahr“

 

Für viele Menschen war die Person des SPD-Parteivorsitzenden (1964 - 1987), Außenministers (1966 - 1969) und Bundeskanzlers (1969 - 1974) Willy Brandt Anlass, der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands SPD als Mitglied bei zu treten.

 

So sicher auch für die beiden Jubilare, die jetzt für 50 Jahre Mitgliedschaft geehrt wurden: Wolfgang Collet und Dieter Melsbach, jeweils ein halbes Jahrhundert in und für die SPD tätig.

 

Die Ortsvereinsvorsitzende Birgit Haas und ihr Vorstand hatten alle Mitglieder des SPD Ortsvereins Rengsdorf-Waldbreitbach zu einem gemeinsamen Essen in den Deichwiesenhof nach Bonefeld eingeladen. In diesem kulinarischen Rahmen wurden Jubilare des abgelaufenen Jahres geehrt. Zur Begrüßung freute sich die Vorsitzende über 50 anwesende Mitglieder, die „Mit der SPD ins neue Jahr“ starten wollten. Als ältesten Teilnehmer stellte sie Friedrich Kurz (97 Jahre) heraus, seit 49 Jahren in der SPD.

 

 

Verbandsgemeindebürgermeister Hans-Werner Breithausen berichtete über die Situation und die Projekte der nun zwei Jahre bestehenden fusionierten VG Rengsdorf-Waldbreitbach. Die Entwicklung sei sehr positiv, die Zusammenarbeit im neuen VG-Rat fruchtbar. Schulen und Kitas leisten gute Arbeit, alle Wünsche zur Ausstattung konnten erfüllt werden. Seine Ausführungen ergänzte der Fraktionsvorsitzende im Verbandsgemeinderat, Achim Braasch, mit dem Bericht über die Sach-und Fraktionsarbeit in den Ausschüssen und dem VG Rat.

 

Erster Kreisbeigeordneter Michael Mahlert stellte in seinem Beitrag die voranschreitende Netzversorgung der Schulen heraus, die alle Schulen ans schnelle Internet anschließen soll. Ebenso ging er auf den ÖPNV ein, der nach den Turbulenzen im Herbst hinsichtlich der Finanzierung und Trägerschaft neu überdacht werden muss.

 

Der Höhepunkt für den SPD Ortverein war schließlich die Ehrung der langjährigen Mitglieder. Neben den beiden oben genannten waren dies für 25 Jahre Monika Kukla und Dagmar Pfeifer, für 10 Jahre Luise Bleidt, Heinz Wiegand, Karsten Kurz sowie Hubert Heßler.

 

Danach ging es bei vielen Gesprächen zum Buffet, das von Corinna Glück vom Deichwiesenhof-Team Gastro-Glück für den Abend vorbereitet war.

 

Text: Michael Schönberg, SPD Ortsverein Rengsdorf-Waldbreitbach

Veröffentlicht am 24.01.2020

 

AnkündigungenEinladung zur Mitgliederversammlung 21.11.2018

Veröffentlicht am 17.11.2018

 

AllgemeinDiskussionsrunde mit der Entwicklungspolitischen Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion

Bonefeld. Der SPD-Ortsverein Rengsdorfer Land hatte zur offenen Mitgliederversammlung am Mittwochabend, den 22. August, nach Bonefeld in den Deichwiesenhof eingeladen. Neben den Kassen- und Jahresberichten des Vorstandes, gab es eine rege Diskussionsrunde mit der Entwicklungspolitischen Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion Gabi Weber. Sie berichtete von ihrer Arbeit in Berlin und tauschte sich mit den anwesenden Mitgliedern über Themen wie die Rente, den Erneuerungsprozess der SPD oder auch grundlegende Zukunftsideen aus. Anschließend wurden anstehende Termine und Themen des Ortsvereins besprochen, bevor die 1. Vorsitzende Birgit Haas die Versammlung beendete.

Veröffentlicht am 28.08.2018

 

AllgemeinInfobrief Gabi Weber aus dem Bundes(all)tag

Veröffentlicht am 23.04.2018

 

AnkündigungenEinladung zu "Kreismitgliederversammlung" am 07. April 2018

An alle Mitglieder im Kreisverband Neuwied

Liebe Genossin, lieber Genosse,

wir alle haben entschieden: die SPD nimmt den Koalitionsvertrag an und tritt
in die Regierung unter Angela Merkel ein. Nach fairen aber auch harten
Diskussionen in unserer Partei ist dieses Ergebnis sicher nicht für jeden
und jede ein Grund zur Freude. Doch jetzt gilt es, das Votum zu akzeptieren
und nach vorne zu schauen:
Gemeinsam wollen wir an der Erneuerung der SPD arbeiten und vor Ort wieder
stärker werden.


Diesen Erneuerungsprozess werden wir 2018 zum Fokus unserer Arbeit machen. Wie der Prozess ablaufen soll, auf welcher Grundlage und in welchem Rahmen
wir miteinander diskutieren wollen - all diese Infos findest Du im Anhang
.
Jedes Mitglied soll die Chance erhalten, seine Ideen
einzubringen: deswegen merke Dir bitte einen Termin schon vor: unsere
"Kreismitgliederversammlung" am Samstag, 07. April, 10 Uhr im Bürgersaal Erpel.

Mit herzlichen Grüßen,
Martin Diedenhofen

Martin Diedenhofen
SPD Kreisverband Neuwied
-Geschäftsführer-

Veröffentlicht am 09.03.2018

 

RSS-Nachrichtenticker